Innenausbau mit Strohputzträgerplatten


Foto: Conluto

Foto: Conluto
Die Stroh-Putzträgerplatten von Conluto werden im Innenausbau für die Erstellung von Trennwänden und die Beplankung von Holzrahmen- oder Holzständerkonstruktionen verwendet. Befestigt werden die Strohplatten auf einer Holz- oder Metallunterkonstruktion mit Schrauben oder Klammern. Eine Montage auf Mauerwerk ist ebenfalls möglich. Erhältlich sind die Putzträgerplatten in Stärken von 22 und 30 mm. Die Putzträgerplatten bestehen aus Stroh und einem speziellen Kalk-Protein-Binde­mittel. Die Conluto-Strohplatte beruht laut Hersteller auf einem energiearmen Herstellungsprozess, bei dem chemische Zu­sätze keine Verwendung finden. Damit gilt die neue Strohplatte als nachhaltiger als herkömmliche Putzträgerplatten. Das Material ist leicht, diffusionsoffen und entspricht dank der natürlichen Silikatschicht der Baustoff­klasse B2 (normal entflammbar). Die Putzträgerplatte aus Stroh eignet sich für die Verkleidung von Wänden, Decken, Dachschrägen oder als Vorsatzscheibe. In Verbindung mit den Lehmputzen, Lehmspachteln und Lehmfarben von Conluto lassen sich damit auf einfache und schnelle Weise Räume mit ein­drucksvollen Oberflächen schaffen.

Conluto
32825 Blomberg/Istrup
Tel.: 05235/50257-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2023

Putzträgerplatte aus gepresstem Stroh

21-01_Strohpanel__C__Maxit.jpg

Für die Putzträgerplatte „maxit Strohpanel“ wurde ein natürliches Bindemittel auf Kalkbasis entwickelt, das künstliche Lösungen wie beispielsweise PU-Kleber ersetzt. Daher lassen sich die form-...

mehr
Ausgabe 06/2017

Produkte aus Lehm: Besuch bei der Firma Conluto in Blomberg

Wo früher Beton in Schalungen gegossen wurde, entstehen heute Baustoffe aus Lehm. Die Firma Conluto hat ihren Sitz in Blomberg auf dem ehemaligen Gelände eines Beton-Fertigteil-Werks. Im April hat...

mehr
Ausgabe 05/2020

Vorgefertigte Stroh-Holz-Bauelemente

Die maschinell vorgefertigten „DD24“-Holzbauteile mit Strohdämmung lassen sich als Außen- oder Innenwände, Dach-, Giebel- oder Bodenelemente einsetzen. Die Holz-Stroh-Module bilden dabei ein...

mehr
Ausgabe 08/2018

Würfelbau mit Wänden aus Holz

1_Illa7_Campus_Dietmannsried_Fermacell.jpg

Die Dienstleistungsgruppe Lattemann & Geiger ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Am Stammsitz in Dietmannsried im Allgäu investierte das Unternehmen im letzten Jahr neben einem Schulungszentrum in ein...

mehr
Ausgabe 03/2013

Sicher mit Stroh gedämmt Sanierung eines Wohnhauses aus den 1970er Jahren mit Stroh, KLH-Platten, Lehm und Kalk

Bei der Sanierung eines Wohnhauses im italienischen Meran war es der Architektin Margareta Schwarz ein Anliegen, möglichst ökologische Materialien zu verwenden. Der Altbau aus den 1970er Jahren...

mehr