Flachdachdämmplatte mit verbessertem Wärmeschutz

Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK werden mit der Flachdachdämmplatte „Durock 038“ bei gleicher Dämmdicke und gleichem Materialeinsatz wie bisher zusätzliche Energie­sparpotentiale erschlossen. Dank einer hochverdichteten Oberlage mit lastverteilender Wirkung ist die „Durock 038“ sicher zu begehen. Eine Druckspannung von ≥ 60 kPa und eine Punktlast von ≥ 650 N bieten genügend Festigkeit während der Verlegung und auch bei späteren Wartungsarbeiten. Gleichzeitig bieten die stabilen Platten Sicherheit bei der mechanischen Befestigung des Dachaufbaus, denn Dachbahnen werden (bei Einsatz zugelassener Befestigungselemente) dicht an die Dämmung gedrückt. „Durock 038“ Dämmplatten eignen sich besonders für den Einsatz auf Stahlleichtdächern. Fugen zwischen den Dämmplatten entstehen selbst bei großer Kälte oder Hitze nicht, da die Dämmplatten laut Hersteller auch unter extremen Temperaturen dimensionsstabil sind.

 

Rockwool GmbH & Co. KG
45966 Gladbeck
Tel.: 02043/408-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-05

PV-Montagesystem für Flachdächer

Neben der Speicherlösung „IBC SolStore“ präsentierte IBC Solar auf der Messe Intersolar ein PV-Montage­system für Flachdächer. Das ballastarme, leicht zu montierende und vielseitig einsetzbare...

mehr