Handbuch zur Windsogsicherung für Planer und Handwerker

Das FOS Handbuch „Professionelle Windsogsicherung“ verschafft einen umfassenden Überblick über das komplexe Thema Windsogsicherung auf Dächern mit Dachziegel- und Dachsteindeckungen.

Für jeden der sich unmittelbar mit der Sicherung von Dacheindeckungen beschäftigt, ist es von großer Bedeutung die grundlegenden Kenntnisse über „Windlasten“ und „Windsogsicherung“ sicher zu beherrschen.

Hier finden Sie mehr Informationen und können das Handbuch kostenlos bestellen:

https://www.fos.de/de/Ueber-FOS/Aktuelles/Handbuch-Professionelle-Windsogsicherung-Planer-Verarbeiter.htm

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-7-8

Sturmklammer weiterentwickelt

Mit der Windsogsicherung „Sturmfix 2.0“ von Wienerberger werden bis zu fünf „Koramic“-Dachziegel befestigt. Der „Sturmfix 2.0“ besteht aus einer Schraube für einen Dachziegel, an der eine...

mehr
Ausgabe 2011-03

Der kleine Leistungsstarke

Der kleinteilige Dachziegel Alegra 14 von Wienerberger ist mit einem Verschiebebereich von 30 mm vor allem für den Sanierungssektor konzipiert. Damit komplettiert der Hersteller seine...

mehr
Ausgabe 2012-01

Schnörkellos und leistungsfähig

Einen schnörkellosen Sanierungsziegel präsentiert Wienerberger mit dem Koramic-Reformziegel Cosmo 13 S. Neben dem großen Verschiebebereich von 7 cm ist das neue Modell mit der Windsogsicherung...

mehr
Ausgabe 2013-05

Sicher durch den Sturm

Für Andreas Fischer aus Oberbayern (wo es bisweilen auch mal stürmisch zugeht und das Wetter Kapriolen schlägt) gehört die fachgerechte Windsogsicherung inzwischen genauso zum Dachdecken wie der...

mehr
Ausgabe 2015-04

Ziegeldach trotzt Wind und Wetter

Mit örtlichen Windgeschwindigkeiten von bis zu 192 Stundenkilometern wütete im Frühjahr 2015 ein großes Sturmtief über Deutschland. Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sind...

mehr