Seminare & Termine

Propstei Johannesberg, Fulda

Fortbildung in Denkmalpflege

und Altbauerneuerung

Tel.: 0661/941813-0

www.propstei-johannesberg.de

 

22. - 23.2.2017

Baustoff Holz: Schäden und Schädlinge

an historische Holzkonstruktionen

 

1. - 2.3.2017

Gebäudeaufmaß für Zimmerer

 

24. - 25.3.2017

Zimmermannsmäßige Reparaturverbindungen

 

//

 

Moll bauökologische Produkte GmbH

68723 Schwetzingen

Tel: 06202/2782-922

www.kaenguru.me/seminare

Ansprechpartnerin: Frau Jael Fingerle

 

15.2.2017

Erfolgreich Qualität beraten

 

16.2.2017

Blowerdoor-Messung

 

24.2.2017, Verden an der Aller

Sicher dichten

 

17.2.2017, Glücksburg

Sicher dichten! Feuchteschäden und Schimmel vermeiden

 

3.3. - 11.3.2017

Weiterbildung zum Blowerdoor-Messdienstleister (HWK)

 

7.3.2017

Rechtssicher bauen

//

 

Bundesbildungszentrum des deutschen Dachdeckerhandwerks,

56727 Mayen

Tel. 02651/9873-0

www.dachdecker.schule

 

13. - 17.2.2017

Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk - Grundseminar


21. - 22.2.2017

Vorarbeiterseminar 2


24.2.2017

Wie Ihr Mitarbeiter den Gewinn der Baustelle verbessern kann


3. - 4.3.2017

Die EnEV und ihre Auswirkungen


10.3.2017

Aufbauseminar Blitzschutz


13. - 17.3.2017

Deckungen mit Schiefer - Aufbaukurs

 

//

Gesellschaft zur Förderung des

westfälischen Dachdeckerhandwerks mbH

59884 Eslohe

Tel.: 02973/9709-0

www.gfw-dach.de

 

13.2. - 14.2.2017

Qualifikation zum Sicherheitsbeauftragten im Dachdeckerhandwerk


15.2.2017

Verbundschulung für gesundes Wohnen unter dem Dach -

effiziente Steildachsanierungen


16.2.2017

Velux Einbauseminar Basis


17.2.2017

Velux Einbauseminar Fortgeschrittene


3.3.2017

Sachkundelehrgang TRGS 521 - Umgang mit mineralischen Dämmstoffen


14.3.2017

Balkone / Terrassen / Laubengänge mit Flüssigkunststoffen abdichten und gestalten

 

 //

TERMINE

 

Hamburger Holzbauforum

Holzmassivbau oder Hybridbauweise - zwei Bauweisen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Beim dritten Hamburger Holzbauforum geht es um beide. Erstes Thema ist der „Woodcube“, ein fünfgeschossiges Massivholzgebäude in Hamburg. Ein Massivholzbau ohne Folien, ohne Klebstoffe, ohne Schadstoffe. Der harte Kern der Woodcube-Macher, Matthias Korff als Investor und Klaus Grübnau als Architekt sprechen über den „Woodcube“ und ihre aktuellen Pläne. Über Hybridbauten aus einem Guss spricht Frank Steffens von der Brüninghoff GmbH & Co. KG. Die Firma hatte vor kurzem den Holz-Hybrid H7 mit sieben Stockwerken im Stadthafen von Münster fertig gestellt (siehe dach+holzbau 10/11 2016). Der Eintritt zum Holzbauforum kostet 20 Euro an der Abendkasse, Studenten zahlen nur 10 Euro. Anmeldungen sind auch online möglich unter www.zebau.de Das Forum findet am Mittwoch, 22.2.2017, ab 18.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23 in 20095 Hamburg.  

22. Februar 2017, Hamburg

//

Kongress zum Schallschutz im Holzbau

Die Schallschutznorm DIN 4109 wurde komplett überarbeitet. Der Fachkongress „Gewaltig leise - Schallschutz im Holzbau“ zeigt, was sich geändert hat und beantwortet offene Fragen zur Schallschutznorm. Denn die regelt weiterhin die teilweise verschärften Mindestanforderungen an den baulichen Schallschutz und zeigt nun auch wesentlich umfangreichere Bauteilkataloge für die jeweiligen Bauweisen. Der Ort der Veranstaltung ist das Hotel Altes Stahlwerk in der Rendsburger Straße 81 in Neumünster. Beginn ist am Dienstag, 21. März um 9.00 Uhr. Der Kongress geht bis um 16.30 Uhr. Mehr Informationen unter www.hbz-nord.de

21. März 2017, Neumünster

//

 

 

x