Fassadengerüst mit T-Rahmen

Mit dem Fassadengerüst Peri UP T 72 arbeitet der Handwerker sicher und schnell auf jeder Montageebene. Das Geländer für die nächste Gerüstlage wird ohne Zubehör mit dem T-Rahmen montiert. Weitere Details sorgen für die wirtschaftliche Anwendung des Gerüsts: Leichte Einzelbauteile, die werkzeuglose Montage und reduzierte Laufwege erhöhen die Arbeitsleistung; der einfache Montageablauf senkt die Kosten. Innengeländer lassen sich jederzeit und ohne Werkzeuge montieren, ebenso die Diagonalen. Auch die Stirnseitengeländer sind sekundenschnell aus sicherer Position eingebaut. Zeit wird auch bei den Ankern gespart: Regelausführungen besitzen ein echtes 8-m-Ankerraster – selbst in den Randfeldern.

Peri GmbH
89264 Weißenhorn
Tel.: 07309/950-0
x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial / Anzeige

PERI zeigt Gerüstbaukasten auf der BAU

Vom 17. bis 22. April präsentieren PERI Experten auf der Weltleitmesse BAU, in Halle A2 an Stand 115, ihre umfassenden Gerüst- und Schalungslösungen.

Highlights aus dem Portfolio Funktionale Systeme, clevere Details, nützliche digitale Tools und handfeste wirtschaftliche Kundenvorteile – damit möchte PERI auf der BAU 2023 in München...

mehr
Ausgabe 01/2018

Sicher zur nächsten Ebene mit dem Gerüstsystem Peri Up Easy

Das Fassadengerüst „Peri Up Easy“ soll die Flächenleistung eines Rahmengerüstes mit der Flexibilität eines Modulgerüstes vereinen. Der offene, zweiteilige Rahmen und alle weiteren Komponenten...

mehr
Ausgabe 01/2012

Gerüste und Dienstleistungen

Das T-Rahmengerüst von Peri ist optimiert für den Einsatz als Fassadengerüst mit den Breiten 72 cm und 104 cm. Die Bauweise bietet ein hohes Maß an Sicherheit, das einen Anseilschutz entbehrlich...

mehr
Ausgabe 03/2023

Flexibles Gerüstsystem von Peri auf der BAU

Am Messestand stellen die Gerüstexperten unter anderem den flexiblen „Peri Up“-Gerüstbaukasten in Live-Vorführungen vor. Das System vereint die Vorteile von Rahmen- und Modulgerüsten und besteht...

mehr
Ausgabe 07/2022

Flexibles Transportsystem für Fassadengerüste

Neues System von Alimak für den „Peri Up“-Gerüstbaukasten
Titelbild_Alimak_300rgb_print_CMYK.jpg

Auf den ersten Blick scheint der „Alimak STS 300“ ein klassischer Materiallift für den Transport am Gerüst zu sein, der die benötigten Bauteile in einem Korb nach oben und unten fährt. Doch beim...

mehr