Einfach auftragen, dreifach schützen

Die schnell trocknende, wasserbasierte „Aqua-HK-Lasur“ ist Holzschutz-Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem. Aufgrund des sehr niedrigen Anteils an organischen Lösemitteln ist das schnell trocknende Produkt nicht nur umweltfreundlich, sondern auch leicht zu verarbeiten und sehr wirtschaftlich. Bei Renovierungen ist kein Anschleifen erforderlich. Auch die Reinigung der Arbeitsgeräte ist aufgrund der wasserbasierten Formulierung denkbar unkompliziert. Der dekorative Langzeit-Schutz von Holzkonstruktionen im Außenbereich schützt in hohem Maße vor Feuchtigkeit, ist mit einem sehr wirksamen, aktiven Bläueschutz ausgerüstet und reduziert in Verbindung mit einem fachgerecht ausgeführten, konstruktiven Holzschutz das Risiko von Fäulnis beziehungsweise holzzerstörenden Pilzen erheblich. Der dauerhafte Lasur-Schutz ist in den gängigsten Farben der „HK-Lasur“ erhältlich.

Remmers Baustofftechnik GmbH
49624 Löningen
Tel.: 05432/83-0
info@remmers.de

Halle 1

Stand 1.201

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Rundumschutz für Holzbauteile                

Mit der witterungsunabhängigen Vorfertigung von Massivholzteilen spart man wertvolle Baustellenzeit. Allerdings bedarf es hierzu einer Beschichtung der Außenwandelemente, Fenster und Stützen....

mehr
Ausgabe 2019-08

Remmers-Lasuren schützen Leimholzbinder

Für die dekorative Gestaltung und den Schutz von Leimbindern vor Verschmutzungen während der Transport- und Bauphase hat die Firma Remmers drei Lasuren konzipiert: Die Dünnschichtlasur „Induline...

mehr
Ausgabe 2018-01

Wasserbasierte Lasur

Remmers präsentiert auf der Messe neue Holzanstriche für das Handwerk. Die wasserbasierte Holzschutzlasur „Aqua HSL-35“ vereint die Funktionen Holzschutzimprägnierung, Grundierung und Lasur in...

mehr
Ausgabe 2020-01

Abdichtungen, Anstriche und Lasuren

Remmers auf der DACH+HOLZ 2020

Auf der DACH+HOLZ in Stuttgart zeigt der Hersteller Remmers eine Auswahl neuer Produkte und Holzschutz-Lösungen. Am Messestand 300/302 in Halle 10 wird unter anderem der neu entwickelte „Aqua...

mehr
Ausgabe 2013-08

Frischekur für alte Scheune

Furth im Wald liegt an der tschechischen Grenze und bildet geographisch eine Trennung zwischen dem Oberpfälzer Wald im Norden und dem Bayerischen Wald im Süden. Etwas abseits also und trotzdem ist...

mehr