Jetzt Werkzeug testen: Breitrückenklammer-Gasnagler 3875 von KMR

Für die Befestigung von Fassadendämmplatten an Gebäuden oder Anbauten, die in Holzrahmenbauweise erstellt werden, ­werden meist Breitrückenklammern verwendet. In der Vorfertigung gibt es dafür Strom- und Druckluftanschlüsse. Auf der Baustelle sind die nicht immer vorhanden oder stören bei der Montage. Der neue „KMR Breitrückenklammer-Gasnagler 3875“ ist ohne Strom- und Gasanschluss, dafür mit einer Gaskartusche einsetzbar. Mit dem Breitrückenklammerer werden Platten aus Hart- und Weichfaser, Holzwolle oder Polystyrol bis zu einer Dicke von 70 mm befestigt. Mit der kompakten Gaskartusche lassen sich bis zu 1100 der marktgängigen Klammern vom Typ BS von 75 bis 100 mm Stärke verarbeiten.

Karl M. Reich
Verbindungstechnik
72644 Oberboihingen
Tel.: 07022/71-0

Der dach+holzbau-Werkzeugtest: Jetzt bewerben! 

Sie haben die Möglichkeit, den „Breitrückenklammer-Gasnagler 3875“ von KMR zu testen. Bewerben Sie sich per Mail mit dem Betreff „KMR-Werkzeugtest“ unter der mailadresse . Teilen Sie uns mit, wo Ihr Betrieb ist, wie groß er ist und wo die Arbeitsschwerpunkte liegen. Werden Sie ausgewählt, wird das Gerät zu Ihrem Betrieb geliefert und vorgestellt. Danach können Sie es sechs Wochen lang testen und geben uns per Fragebogen Rückmeldung.

Nach dem Test Gasnagler günstig erwerben

Zusätzlich machen Sie von den Arbeiten mit dem Nagler Bilder, die der Redaktion für einen Testbericht zur Verfügung gestellt werden. Die Tester können, nach Ende des Tests und Liefern von Bewertung und Bildern, das Gerät mit 50 Prozent Abschlag für 995,00 Euro (UVP) erwerben. Bewerbungsschluss ist der 15.4.2017 !

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-08

Gasnagler für Nägel von 50-90 mm Länge

Der D-Kopf Gasnagler „D34/90-G641E“ von KMR ist für viele Anwendungen geeignet, etwa auf dem Dach oder auf dem Gerüst. Dabei ist der Nagler gut ausbalanciert und handlich. Die Tiefeneinstellung...

mehr
Ausgabe 2019-03

Akku-Nagler ohne ­Gaskartuschen

Ohne Druckluftschlauch, Netzkabel oder Gaskartusche funktionieren die fünf neuen Akku-Nagler des Herstellers HiKoki (ehemals Hitachi). Die Nagler arbeiten mit 18-Volt-Lithium-Io­nen-Akkus. Dank des...

mehr
Ausgabe 2021-6-7

Flexibler Haftennagler mit Gas- und Akkuantrieb

Bei Metalldächern und -fassaden mit Stehfalz- und Leistensystemen werden die Scharen in der Regel mit Haften befestigt. Gasbetriebene Haftennagler bieten hierbei Vorteile, da kein Kompressor für den...

mehr
Ausgabe 2020-02

Druckluftnagler ohne Gaskartusche und Schlauch

Unabhängig von Gaskartusche, Netzkabel und Druckluftschlauch arbeitet man mit den „Pkt-Hybrid“-Naglern von Prebena. Das neue Akku-Naglersortiment besteht vorerst aus vier Modellen: zwei Rundkopf-...

mehr
Ausgabe 2020-08

Gasbetriebener Coilnagler für Haftennägel

Kurze Ladezeit und mehr Eintreibvorgänge pro Akkuladung

Der „IM45 GN Lithium“-Gasnagler von Paslode eignet sich für die Montage von Haften, Traufblechen, Scharen und Fassadenbekleidungen. Der Nagler verarbeitet kunststoffmagazinierte Nagelcoils mit...

mehr